Halbleiter

Halbleiter

Mitsubishi Electric entwickelt Halbleiter/Bauelemente wie Strommodule und Hochleistungsgeräte für eine äußerst effiziente Stromversorgungssteuerung, optische Komponenten für Glasfaser-Kommunikationsgeräte, Hochfrequenzgeräte, die alle Funktionen von Radios und Mobiltelefonen bis hin zu Satellitenkommunikation abdecken, und TFT-LCD-Module zur Verbesserung der vorhandenen Informationsschnittstellen.

Produktpalette

Strommodule

Strommodule

Die Leistungsmodule von Mitsubishi Electric werden mit Technologien auf dem neusten Stand hergestellt, die die höchste Leistung und Zuverlässigkeit und gleichzeitig beeindruckende Energieeinsparungen für die Produkte und Systeme garantieren, in denen sie verwendet werden. Unser Produktangebot reicht von Strommodulen zur Steuerung von Hochspannungsenergieerzeugungen, industrieller Fertigung und Schienensystemen bis hin zu Haushaltsanwendungen, z. B. zur Kontrolle des Stromverbrauchs von Klimaanlagen, Waschmaschinen und Kühlschränken. Um unsere marktführende Position aufrechtzuerhalten, führen wir unsere Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten fort, um weitere Reduzierungen in Stromverbrauch und Größe zu erreichen.

  • DIPIPMs
  • Intelligente Leistungsmodule (Intelligent Power Modules, IPMs)
  • IGBT-Module
  • HVIGBT-Module/HVIPM
  • Strom-MOSFET-Module
  • Diodenmodule
  • PFC-Module
  • Thyristormodule
Strommodule
 
(Open new window)

Hochleistungsgeräte

Hochleistungsgeräte

Hochleistungsgeräte tragen zu erhöhter Effizienz und Energieeinsparungen bei, indem sie die Hochspannungs-, Hochstrom- und Nutzungsumgebung von Rollen in Stahlwerkstücken, Stromsystemen und der U-Bahn nutzen. Von Gleichrichterdioden bis zu einer Vielzahl von Thyristoren und Stapelspeichern bietet Mitsubishi Electric eine Reihe neuer Hochleistungsgeräte.

  • Gleichrichterdioden
  • Thyristoren
  • Stapelspeicher
Hochleistungsgeräte
 
(Open new window)

Treiber-IC, Sensoren

Treiber-IC, Sensoren

Zum Leistungshalbleiterangebot von Mitsubishi Electric gehören Transistorarrays, HVICs (Hochspannungs-ICs) und Sensoren. Mithilfe des Ausgangs eines 3-Volt-Mikrocomputers ermöglichen unsere Transistorarrays pufferlose Direktantriebe und tragen auf diese Weise zu einem geringeren Gewicht und einem kompakteren Design vieler Geräte bei. Ein HVIC ist ein Hochspannungs-ICs mit verschiedenen integrierten Schutzfunktionen; er verwendet Eingangssignale von einem Mikrocomputer oder einem anderen Gerät, um Gates in Strom-MOSFETs oder IGBTs direkt anzutreiben. Wir bieten auch Drucksensoren für Anwendungen wie Barometer sowie Beschleunigungssensoren zur Messung der Vibration in LCD-Projektoren und industriellen Geräten.

  • HVICs (Hochspannungs-ICs)
  • Transistorarrays
  • Sensoren
Treiber-IC, Sensoren
 
(Open new window)

Hochfrequenzgeräte

Hochfrequenzgeräte

Mitsubishi Electric unterstützt seit langem die Weiterentwicklung drahtloser Kommunikationsnetzwerke durch die Entwicklung seiner Hochfrequenzgeräte. Wir verdanken unsere Führungsposition am Markt der neuesten Elektronik und anderen Technologien in Kombination mit neu entwickelten Hochleistungsmaterialien. Unser Sortiment von Hochfrequenzgeräten leistet einen Beitrag zur drahtlosen Kommunikationsinfrastruktur und hilft bei der Bereitstellung zuverlässigerer drahtloser Kommunikation, z. B. Satellitenkommunikation, kleinerer und leistungsstärkerer Mobiltelefone und anderer Hochleistungs-Netzwerkgeräte.

  • GaN-Hochfrequenzgeräte
  • GaAs-Hochfrequenzgeräte
  • Silizium-HF-Geräte
Hochfrequenzgeräte
 
(Open new window)

Optische Geräte

Optische Geräte

Mitsubishi Electric ist einer der führenden Anbieter für die Entwicklung und Herstellung von Laserdioden und -modulen, einschließlich der neuesten Glasfaserkommunikationen für Breitband- und Telekommunikationsnetzwerke sowie Laserdioden für Displays und industrielle Anwendungen. Bekannt für Energieeinsparungen, Zuverlässigkeit und hohe Leistung, sind unsere fortschrittlichen Technologien und Produkte in großen Systemen für die optische Kommunikationsinfrastruktur sowie in FTTH-Anwendungen (Fiber-to-the-Home) zu finden.

  • Glasfaser-Kommunikationsgeräte
  • Laserdioden für industrielle Anwendungen und Displays
Optische Geräte
 
(Open new window)

TFT-LCD-Module

TFT-LCD-Module

Die TFT-LCD-Module (Thin-Film-Transistor-Liquid-Crystal-Display) von Mitsubishi Electric wurden für eine Vielzahl von Anwendungen in der Industrie, wie z. B. für Messgeräte, Geldautomaten, Verkaufsterminals, Geräte für die Fabrikautomation und mehr entwickelt. Die für hohe Zuverlässigkeit, optimale Sicht und verbesserte Sichtbarkeit entwickelten TFT-LCD-Module der Spitzenklasse von Mitsubishi Electric gewährleisten eine optimale Leistung und exzellente Farbqualität in einer breiten Palette von Innen- und Außenanwendungen. Die Technologien dahinter bringen uns einen Schritt näher zur Realisierung von lebensechten Bildern mit realistischen Farben und klarer Erkennbarkeit auch bei Sonnenlicht.

  • Standardformat
  • Breites Format
  • Spezialformat
TFT-LCD-Module
 
(Open new window)

Kontaktbildsensoren

Kontaktbildsensoren

Mit einem hochempfindlichen High-S/N-CMOS-Bildsensor und einem ASIC, der eine dedizierte Bildverarbeitungseinheit und einen Hochpräzisions-A/D-Wandler enthält, bieten die Kontaktbildsensoren von Mitsubishi Electric die weltweit schnellste Erfassungsgeschwindigkeit in ihrer Leistungsklasse und digitale Leistung für höchste Benutzerfreundlichkeit.

Kontaktbildsensoren
 
(Open new window)