Umwelterklärung: Eco Changes

„Eco Changes“ lautet die Umwelterklärung der Mitsubishi Electric Group, die die Haltung des Unternehmens zum Umweltmanagement beschreibt. Durch ein umfangreiches Angebot an Heim-, Büro-, Fabrik-, Infrastruktur- und sogar Weltraumsystemen tragen wir zur Schaffung einer nachhaltigen Gesellschaft bei. Unsere Unternehmensphilosophie „Changes for the Better“, die unser stetiges Streben nach Verbesserung und Weiterentwicklung widerspiegelt, beschreibt, wie wir die Umwelt durch Zusammenarbeit mit unseren Kunden positiv beeinflussen möchten.

Bei der Arbeit an einer nachhaltigen Gesellschaft haben Themen wie die Erderwärmung, der Ressourcenschwund und Energiefragen oberste Priorität. Als Unternehmen streben wir nach einer gerechten, wohlhabenden und gleichzeitig umweltbewussten modernen Gesellschaft auf Grundlage von Umweltschutz und kontinuierlicher Verbesserung. Bei „Eco Changes“ handelt es sich nicht nur um Lippenbekenntnisse oder Image-Förderung. Im Gegenteil: Durch ihre Geschäftstätigkeiten wird die Mitsubishi Electric Group diese Umwelterklärung weltweit umsetzen, um realitätsnahe, umsetzbare Umweltbelange und -beiträge durchzusetzen. „Eco Changes“ wurde im Juni 2009 in Japan gestartet, im Juni 2010 in Übersee und im April 2012 in China.

Design des „Eco Changes“-Logos

Die leuchtend grüne Kugel im Logo repräsentiert eine Welt, die sich zum Besseren wandelt, vom Zuhause bis zum Weltraum. Die „Bewegung“ drückt die durch die Mitarbeiter erreichten Verbesserungen sowie die Sofortmaßnahmen von uns und unseren Kunden aus, die dem Ziel positiver gesellschaftlicher Veränderungen dienen.